Lara Schmidt-Rüdt

Konfliktorin®
und Rechtsanwältin

"Im Schlichten will das ergriffen und gestaltet werden, was sich als soziale Aufgabe zwischen den jeweiligen Menschen darstellt."

Lara Schmidt-Rüdt, geboren 1970 in Stuttgart. Besuch der Waldorfschule. Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen. Richterin beim Amtsgericht und Landgericht. Ab 2002 Entwicklung eines Konzepts zur außergerichtlichen Konfliktlösung zusammen mit Michael Gissibl. Im Jahr 2003 Bitte um Entlassung aus dem Richterdienst, um das Schlichtungswesen im Rechtsraum entwickeln zu können. Im Jahre 2004 Eröffnung der ersten Schlichtungsstelle. Seither tätig als Schlichterin und Konfliktorin® in Bad Urach und Stuttgart sowie Ausbilderin von Schlichtern. Rechtsanwaltszulassung seit 2003. Verheiratet, eine erwachsene Tochter.

Ihre Schlichtungsstellen