In einer sich verändernden Welt kann nur bewahren, wer zu verändern bereit ist.
In einer sich verändernden Welt kann nur bewahren, wer zu verändern bereit ist.

 

 

Scheidung

Was im Kopf so unausweichlich klar war, fühlte sich schrecklich an. Das wichtigste Lebenskonzept, der gemeinsame Lebenstraum war zerplatzt.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kunden berichten

Wir sollten uns scheiden lassen
Unsere Beziehung endete keineswegs mit Hass, aber wir waren uns auf geradezu unerklärliche Weise über NICHTS mehr einig. Das blinde Vertrauen ineinander war weg. Negative Gefühle wie Eifersucht und Enttäuschung bekamen die Oberhand. Ich war wie blockiert und beschäftigte mich nächtelang mit Fragen, auf die ich eh keine Antwort bekam.

Im Grunde sah ich nur noch Nebel
Einen rationellen Gedanken zu fassen - wie es weitergehen könnte - war mir nicht mehr möglich.  Uns war beiden klar, dass wir keinen Krieg, sondern eine Scheidung mit möglichst viel Einvernehmen wollten. Unsere Entscheidung fiel deshalb einvernehmlich, die Dienste der Schlichtungsstelle in Bad Urach in Anspruch zu nehmen. 

Wie gigantisch viele Dinge eigentlich zu regeln sind, war mir nicht bewusst und ich war froh, diese wichtigen Angelegenheiten in professionelle Hände geben zu können. Rentenauskünfte, Vermögenswerte, Umgang mit den zwei Kindern und vieles mehr regelten wir nach und nach. Immer wieder machten unsere zwei Berater an der richtigen Stelle eine Pause und gingen auf unsere chaotische Gefühlswelt ein. Im Anschluss war das Gespräch über Zahlen und Fakten dann meist leichter.

Das Leben hat sich wieder normalisiert
Für mich liegt nun ein entscheidendes Jahr hinter mir. Mein Leben hat sich wieder normalisiert. Ich komme mit meiner zwischenzeitlich geschiedenen Frau gut aus, und wir haben uns mit allen Dingen sehr gut einigen können.  Inzwischen bewohne ich wieder das Haus, aus dem ich zunächst ausgezogen war. Dass wir uns darüber einigen konnten, wer das Haus übernimmt, ist offensichtlich nur durch Ihre Vermittlungshilfe möglich geworden. Und ich möchte Ihnen mitteilen, wie zufrieden und glücklich ich über die Tatsache bin, wieder meine eigenen vier Wände bewohnen zu können. Die Wochenenden mit meinen Kindern sind um ein Vielfaches entspannter und ich kann manchmal singend durch mein Haus gehen und freue mich riesig.

Danke für die Begleitung
Ich möchte mich ausdrücklich bei Ihnen bedanken. Für Ihr Engagement, Ihr Einfühlungsvermögen und Ihre fachliche Begleitung in dieser schwierigen Phase unseres Lebens. Das Thema bereitet mir immer noch einen Kloß im Hals und dennoch bleibt das gute Gefühl zurück, durch Sie beide begleitet worden zu sein. Nochmals vielen lieben Dank dafür.

Wichtiger Beitrag
Sie leisten einen unglaublich wichtigen Beitrag für Menschen, die sich in einer Krise befinden. Ich habe des Öfteren zu Freunden gesagt: „Eine Scheidung ist wahnsinnig besch…., aber wie uns die Schlichtungsstelle begleitet hat, war klasse“.

Markus R.

 

Ihre Schlichtungsstellen